Eleganter Perle Noire Ölspender in Geschenkverpackung

Die elegante Lösung für die Portion Olivenöl im täglichen Gebrauch und exakte Dosierung in der Küche oder am schön gedeckten Tisch

  • In Form einer traditionellen tunesischen Amphore mit edler Dekoration - ein Gefühl wie aus Sand gemalt
  • Dunkles Glas schützt das wertvolle Olivenöl vor Licht und Oxidation
  • Nur die bestgeeignetsten Materialien: stabiles Glas, Naturkorken, rostfreier Edelstahl
  • Exakt und sparsame Dosierung durch den professionellen Feindosierer
  • Wiederbefüllbar durch einfaches Entnehmen und Einsetzen des Feindosierers
  • Nachfüllbar mit der Perle Noire Nachfüllflasche (1 Nachfüllflasche reicht für 8 Wiederbefüllungen)
  • ca. 25 cm hoch, 250 ml Inhalt, spühlmaschinengeeignet (ohne Naturkorken)

 

Mit edler Geschenkverpackung

  • Aus stabilem FSC-Papier (Papier hergestellt aus verantwortungsvoll bewirtschafteten Wäldern)

Mit professionellem Feindosierer

  • Zur exakten und sparsamen Dosierung
  • Bestehend aus Naturkorken und rostfreiem Edelstahl
  • Die Klappe öffnet und schließt sich durch das Kippen von alleine
  • Die Wanne fängt den letzten Tropfen auf
  • Wird in einem schönen Baumwoll-Etui mitgeliefert



DE-ÖKÖ-006

Tunesische Landwirtschaft



Geschenk Ölspender

Lieferumfang: 1 x Ölspender in 1 x deutschen Geschenkverpackung mit 1 x professionelem Feindosierer in 1 x Baumwoll-Etui und 250 ml

 

Grundpreis (100 ml) = 7,88 €

 

Natives Olivenöl extra, biozertifiziert

Frühernte Winter 2015/16

19,70 €

  • geringer Bestand auf Lager
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Biozertifiziertes Perle Noire Olivenöl aus Tunesien

Qualität: Erste Güteklasse - direkt aus Oliven ausschließlich mit mechanischen Verfahren gewonnen
Kaltextrahiert
Biozertifiziert
Gefiltert
 Sorte: Alte Olivensorte Chemlali  
Sehr widerstandsfähig gegen Hitze, Trockenheit und Insekten  
Geringer Wasserbedarf 
Eine der kleinsten Olivensorten
Außergewöhnliche Zusammensetzung an sekundären Pflanzenstoffen
Ernte: Frühernte, Winter 2015/16
Nur durch die Frühernte wird der maximale Gehalt an sekundären Pflanzenstoffen der Olive im Olivenöl erhalten
Anbau Seit 1880 nach alter tunesischer Tradition  
Am Rande der Wüste in Süd-Tunesien, Region Sfax  
Ohne künstliche Mittel zum Schutz der Ernte und zum Düngen
Geschmack: Sanftes Aroma nach frischen Kräutern und Mandeln  
Sehr mild und angenehm im Geschmack